Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/94423_1030/webseiten/seherzeit/components/com_k2/models/item.php on line 763

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/94423_1030/webseiten/seherzeit/components/com_k2/models/item.php on line 763

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/94423_1030/webseiten/seherzeit/components/com_k2/models/item.php on line 763
Donnerstag, 15 Oktober 2015
Freigegeben in blog

Ich finde es immer wieder interessant worin die Parallelen unterschiedliche Konzepte von Heilarbeit liegen. Grundsätzlich ist wichtig festzuhalten, dass der Mensch nur selber heilt, jemand der Heilarbeit leistet hilft nur die Verhältnisse dafür vorzubereiten. Ich glaube, dass das auch mit der Sicht der Schulmedizin übereinstimmt und einer der wesentlichen Gründe ist warum Heilversprechen illegal sind. Im Detail würde es ja auch die Arbeit an Krankheiten voraussetzen, was ein energetisch arbeitender legal nicht tun darf. Bevor ich Energetiker wurde nahm ich an, Energiearbeit würde grundsätzlich auf Basis eines Energieausgleichs also etwa von Regionen mit einem Zuviel zu unterversorgten Regionen funktionieren. Ähnlich einem schlecht durchbluteten Arm. Ich möchte zwei oder drei Konzepte gegenüberstellen, die mir intuitiv eingängiger erscheinen und mit denen ich selber arbeite.

 

1) In meiner Ausbildung in Biodynamischer Craniosacraler Körperarbeit (Cranial Works) stand am Anfang des Skriptum meiner Lehrerin Kathrin Kleindorfer eine Geschichte die mich sehr beindruckte und im Wesentlichen beinhaltet wie ich Heilung verstehe. Es ist die Geschichte "Der Regenmacher", die interessanterweise auch im schamansichen Kontext ähnlich verstanden werden kann.

Dies ist die Geschichte:

In einem Dorf irgendwo in Asien herrschte große Sorge, denn es wollte nicht regnen. Ohne Regen aber würde die Ernte nicht gelingen und das Dorf den strengen Winter nicht überstehen. Also schickte man nach Regenmachern. Es kamen diese und jene, und sie vollzogen mit großem Aufwand ihre Zeremonie, doch der Regen wollte nicht kommen. Als die Dorfbewohner nicht mehr weiterwussten, erinnerten sie sich an einen alten Mann, der einsam hoch oben in den Bergen lebte und vielleicht Regen machen könnte. Man sandte nach ihm, und er kam. Man fragte ihn, was er denn zum Regenmachen brauche, und er bat lediglich um eine Hütte außerhalb des Dorfes und um eine Schale Reis und Wasser, die man ihm täglich vor die Hütte stellen sollte. "Ist das alles?" fragten die Dorfbewohner. "Ja, das ist alles!", und damit zog sich der alte Mann zurück, nachdem er vorher noch einmal durch das Dorf gegangen war. Es dauerte drei Tage, und dann regnete es.

Als der alte Mann gefragt wurde, wie ihm das gelungen sei, antwortete er:

"Als ich ins Dorf kam, sah ich, dass ihr durcheinander und mit der Natur in Unordnung wart. Da habe ich mich gefragt, wo denn in mir etwas in Unordnung ist. Dann setzte ich mich mit dieser Frage in die Stille und brachte mich in Ordnung. Durch diese meine Ordnung konnte sich die Natur an ihre eigene Ordnung erinnern, und es konnte wieder regnen."

 

Man kann das so verstehen, dass das Dorf ein Spiegel des alten Mannes ist, und sowohl der alte Mann als auch die Natur ein Spiegel des Dorfes. Eines zu verändern bedeutet alle zu verändern, denn alle sind verbunden. Oder Teil der gleichen Sache. Indem er das Dorf betrat und damit eine Beziehung einging waren sie intensiv verbunden. Die Stille ist ein Ort der Gegenwärtigkeit, der Präsenz. Ob das Problem tatsächlich vorher schon in ihm existierte, oder einfach weil es dann schon eine Verbindung gab ist unwesentlich. Tatsächlich ist das der zentrale Grund warum es für einen energetisch arbeitenden sinnlos ist die Frage zu stellen was Dein Thema und was Mein Thema ist. Alle Wahrnehmungen existieren im System, das in Ordnung zu bringen ist. So arbeitet auch ein Cranio Praktiker. Im Fall der Cranio bedeutet "in Ordnung bringen" üblicherweise einen Zustand mit Aufmerksamkeit zu versehen, man könnte sagen in die Bewusstheit zu bringen. Einige andere Gedanken zu den Mechanismen der Cranio habe ich hier schon früher zusammengefaßt, im Wesentlichen dreht sich in meinem Verständnis dabei aber sehr viel um die Bewusstheit. Sowohl im energetischen Teil der Cranio sowie in der mir bekannten schamanischen Tradition (im Vesseling) wird immer damit gearbeitet was man wahrnimmt. Man kann das fairerweise auch als Arbeit an sich selbst verstehen (im Sinne des alten Mannes "sich selber in Ordnung zu bringen"), denn es sind ja auch die eigenen Wahrnehmungen. Hier möchte ich nochmals unterstreichen wie wenig Sinn es macht zwischen eigen und fremd zu unterscheiden, oder auch der Ansicht etwas nur bearbeiten zu können wenn man das Thema selber schon abgeschlossen hat. Ich glaube diese Ansätze sind in erster Linie angstbehaftet und ein Versuch eine Trennung einzuziehen wo es eigentlich keine gibt.

 

2) Dem möchte ich gegenüberstellen was Teal Swan (eine recht junge spirituelle Lehrerin aus den USA) in einem Ihrer Videos zu Heilarbeit gesagt hat. Jener Teil der mir speziell in Erinnerung bleibt ist jener der meint, daß Heilung immer das Anbieten einer höheren Frequenz ist. Das bedeutet der Praktiker bietet eine Schwingung höherer Frequenz an als diejenige über die der Klient zu diesem Zeitpunkt verfügt. Das sollte man vermutlich nicht global verstehen, sondern in Bezug auf eine betroffene Körperregion oder auch Thematik. Das System des Klienten kann dieses Angebot annehmen, oder auch nicht. Ich verstehe höhere Frequenz dabei entstrechend dem Grad an Bewusstheit, wie es vielleicht auch Eckhart Tolle gebrauchen würde. Bewusstheit in der Wahrnehmung der Verbundenheit, des Selbst, der Existenz, der Welt rundherum.

 

Daraus ergibt sich in meinem Verständnis folgendes:

Ich gewinne immer mehr den Eindruck dass Erkrankungen der Menschen nicht durch Energiemangel entstehen, beziehungsweise Schädigung des Energiekörpers. Sie entstehen in meinem Eindruck durch den Verlust von Organisation und Struktur, damit einhergehend Verlust von Fluß und Kommunikation. Vielleicht auch in umgekehrter Reihenfolge.

Diese Annahme baut zu großen Teilen auf meinem Eindruck in Menschen mit Krebserkrankungen auf, wobei ich dabei natürlich nicht die Etiologie (Ursache) der Erkrankung kenne, lediglich den Eindruck den Menschen mit Krebs auf mich gemacht haben. Und dieser ist, dass reichlich Energie da ist, aber sie ist fragmentierter, weniger verbunden. Das heißt nicht, dass der gesamte Mensch weniger bewusst sein muss, aber Aspekte des Wesens mögen isoliert sein. An dieser Stelle möchte ich auch auf die Bedeutung der schamanischen Tradition von Seelenrückholungen verweisen, also der Reintegration verlorener (abgetrennter) Seelenanteile. Ich verstehe diese Abtrennung auch als einen Verlust an Bewusstheit zu einem größeren Ganzen zu gehören.

Letztenendes möchte ich darauf hinweisen, dass es (wie "Der Regenmacher" schon andeutet), vermutlich keinen Unterschied gibt ob man an der Heilung eines Menschen, einer Paarbeziehung, eines Dorfes, einer Nation oder der Natur ansich arbeitet. Immer geht es um Wahrnehmung dessen was da ist und um Bewusstheit was aus dem Lot geraten ist. Die Methoden der Korrektur variieren zwischen verschiedenen Techniken allerdings etwas, wobei ich für die natürliche Intelligenz und Dynamik der Systeme eintrete.

 


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/94423_1030/webseiten/seherzeit/templates/td_creative/html/com_k2/templates/default/tag.php on line 97
Freitag, 18 September 2015
Freigegeben in blog

Anatomie TorsoVielleicht als erste Frage, was ist die Biodynamische Craniosacrale Therapie (biodynamische Cranio) eigentlich? Als ausgebildeter Vesseling Practitioner hatte ich ursprünglich sehr wenig Interesse andere energetische Schulen besser kennenzulernen (etwas Naivität und Vesseling ist tatsächlich sehr effektiv). Körperarbeit interessierte mich noch viel weniger. Allerdings war mir auch sonst so einiges unklar, deswegen ging ich zu einer energetischen Beraterin (technisch gesehen, ein Medium), welches ich nebenbei gesagt auf Anfrage gerne weiterempfehle. Jedenfalls riet sie mir, falls ich es denn noch nicht tue, jetzt aber schnell mit Cranio zu beginnen. Nun hatte ich davon überhaupt keine Ahnung, hatte das gelegentlich gehört und als so eine Sache für Schrei-babys abgelegt, etwas für bei der Geburt verschobene Knochen. Oder vielleicht für Leute die sich nicht wirklich für Heilung interessieren sondern eine mechanische Reparatur bevorzugen. Trotzdem meldete ich mich spontan zu einem Einführungskurs in Biodynamischer Craniosakraler Therapie an (noch immer ahnungslos) und war vom ersten Tag an maßlos überrascht. Nicht nur sind die Philosophien zwischen Biodynamischer Cranio und Vesseling sehr gut kompatibel, die Cranio ist eine enorm bereichernde Technik um diversen körperlichen und seelischen Thematiken auf den Grund zu gehen und sie ursächlich aufzulösen.

Im Kern der Biodynamischen Craniosacralen Therapie steht der Respekt vor dem Klienten

Die Biodynamische Craniosacrale Körperarbeit verbindet anatomisches Wissen mit einem dynamischen Konzept, welches den Körper eben als dynamisches System versteht sodass physische Veränderungen an sehr anderen Orten Effekte (etwa Schmerzen) auslösen können. Beispiele sind etwa Schonhaltungen, unbewusste Korrektur der Wirbelsäule oder ein Zug der Faszien (Bindegewebe). Etwa Schmerzen in der Halswirbelsäule die eigentlich auf Probleme im Beckenbereich zurückgeführt werden können. Die Ursächlichkeiten dafür mögen mehr auf der physischen sowie auf der energetischen Seite liegen, in jedem Fall stehen einem Cranio Therapeuten jeweils passende Werkzeuge zur Verfügung.

Das Wesentlichste aber ist die Grundhaltung eines Cranio Therapeuten die mich sofort voll für diese Methode eingenommen hat und die in gewisser Weise den Kern der Sache ausmacht. Das Grundverständnis ist, dass der Körper des Klienten schon danach strebt gesund zu sein, der Therapeut ist lediglich dafür da auf diesem Weg zu begleiten und gegebenenfalls zu helfen Hindernisse zu entfernen. Oft geht es tatsächlich darum sich aus dem Weg einer wahrgenommenen Dynamik zu halten, nur als entfernter Beobachter zu wirken.

Das führt zu einem Verständnis der Demut vor den inneren Ressourcen des Kienten, vor seinem inneren Wesen. Demut, die ausdrückt dass ich kein Heiler bin, er kein Kranker, sondern dass ich ein Wesen begleite, es aber im Kern selber am besten weiß was zu tun ist. Wir treffen uns auf einer Ebene.

Demut vor der Methode aber auch deswegen weil mir bewusst wurde, dass die Anatomie durchaus einen großen Unterschied machen kann. So wie beim Vesseling Chakren ausgewählt werden ist die Wahl der anatomischen Struktur im Cranio von großer Bedeutung, weil unterschiedliche Strukturen sehr unterschiedliche Geschichten und Dynamiken haben können. Grundsätzlich kann man diese auch von anderswo am Körper berühren (etwa von den Füßen aus, oder durch den klassichen Kapselgriff am Kopf), die Dynamiken die sich entfalten können aber recht andere sein. Speziell physische Prozesse können durch bestimmte Griffe oder den direkten Zugang zu einzelnen Strukturen sehr anders und deutlich ausgeprägter sein. Zu einem gewissen Teil vielleicht auch schlicht durch die Erfahrung des Klienten physisch berührt zu werden, als Erinnerungshilfe sozusagen.

Während man in der Cranio bei Bedarf auch rein energetisch arbeiten kann ist sie durch den anatomischen Kontext stark mit Medizin und Biologie vernetzt. Das macht sie zur Körperarbeit und da kommt sie eigentlich her. Viele Dynamiken haben mit der fötalen/embryonalen Entwicklung zu tun. Insofern ist sie schlicht immens breit aufgestellt, wird kontinuierlich weiterentwickelt und erlaubt für einen bestimmten Klienten intuitiv die geeignete Begleitung bereitzustellen.

Die Cranio als gelebte Jetzt-Meditation

Eine Vermutung, und in meinem eigenen Erleben eine Erkenntnis, was ich da eigentlich wirklich tue in einer Cranio Behandlung, kam mir allerdings erst als ich mir aus einer spontanen Motivation heraus Jetzt! Die Kraft der Gegenwart von Eckhart Tolle als Hörbuch kaufte. Am Buch war ich etwa zwei Jahre zuvor an den ersten Seiten gescheitert. Die Bedeutung seiner Weltsicht im Kontext der Cranio fand ich enorm inspirierend. Mir ging auf, dass die grundsätzliche Haltung der Cranio, gestärkt durch die three-body Meditation (eine Meditationsform die der Vorbereitung dient), die Bewertungslosigkeit, die Existenz und Anwesenheit gleichzeitig innen und außen, der Ansatz zum fühlenden Erkennen, eine Jetzt Meditation ist, die Anwesendheit in der Gegenwart. Daraus ergibt sich für mich die persönliche Überzeugung was es eigentlich ist das in der Cranio Heilung erlaubt, und wie ich es wahrnehme ist es sehr zentral die Jetzt-Gegenwart des Therapeuten. Diese erlaubt den Strukturen des energetischen und physischen Körpers sich zu erinnern was sie sind und abzustreifen was sie nicht sind.

Ich glaube dass die Heilkraft eines Therapeuten (vielleicht besser: des Anwenders) daher von der Intensität seiner Gegenwärtigkeit abhängt. Man könnte auch sagen, von seiner fühlenden, unaufdringlichen, niemals bewertenden Präsenz im Jetzt.

Ich sehe die Biodynamische Cranio damit als eine gelebte Jetzt-Meditation, sie dient dabei sowohl dem Klienten wie auch dem Anwender. Abgesehen davon spielt selbverständlich auch das Loslassen der wahrgenomenen Dynamik eine bedeutende Rolle, ein Prozess der durch die bewertungsfreie Betrachtung eingeladen wird. In das Drama eines Klienten einzutauchen, von mitfühlend zu mitleidend zu werden, würde bedeuten die Dynamik festzuhalten statt sie gehen zu lassen.

Anmerkung: Als Energetiker können und dürfen wir keine Krankheiten therapieren. Daher betrachten sie die Cranio in unserer Praxis bitte als Biodynamische Craniosacrale Körperarbeit, explizit nicht als Biodynamische Craniosacrale Therapie.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/94423_1030/webseiten/seherzeit/templates/td_creative/html/com_k2/templates/default/tag.php on line 97
Sonntag, 05 Januar 2014
Freigegeben in general

Die folgenden Sitzungsarten werden von Seher-Zeit angeboten. Mehr Details und Hintergrund zu diesen Techniken können im Menü unter Methoden gefunden werden. Günstige Blockangebote können im Vorhinein erfragt werden. Blockangebote sind nicht im Nachhinein gültig (bitte erwerbe diese Angebote bevor du eine Sitzung in Anspruch nimmst, bzw. kündige mir das vorher an).

  1. Die erste Vesseling Sitzung als Kennenlernangebot um 50 EUR
  2. Planst du eine Familienfeier oder Party und möchten die Stimmung verbessern? Bist du schon angespannt sobald du mit deinen Mitarbeitern den Besprechungsraum betrittst? Probier doch eine schamanische/energetische Raumreinigung für mehr Leichtigkeit, Freude und Kreativität! Probierangebot: 250 EUR (innerhalb von Wien, etwa zwei Stunden Zeitaufwand vor Ort)
  3. Für Familienmitglieder verringern sich die kosten einmalig um 5 EUR (d.h. etwa für den Kinder oder Ehepartner 45 statt 50 EUR für eine erstmalige Vesselingsitzung, dann 95 statt 100 EUR. Niemals aber weniger als 5 EUR ausgehend vom angeführten Listenpreis).

Die vollständige Liste unserer Angebote inklusive aller gegenwärtigen Block und Einführungsangebote findest du weiter unten.

Schamanische Sitzung (Vesseling Sitzung) 

Diese Sitzungsform ist die Vessling Standardsitzung. Du kommst mit einem körperlichen oder seelischen Problem zu mir. Wir führen dazu ein kurzes Vorgespräch, danach legst du dich in voller Bekleidung auf meine Behandlungsliege und bleiben für die Dauer der Sitzung möglichst bewegungsfrei. Einzuschlafen ist kein Problem. In dieser Zeit widme ich meine Aufmerksamkeit dem Auffinden ihrer ursprünglichen Wunden und dem Lösen der daraus entstehenden Blockaden, den Ursachen Ihrer gegenwärtigen Zustände. Für diese Sitzung sollten inklusive Vor- und Nachbesprechung etwa 90-100 Minuten angenommen werden. Grundsätzlich ist die Vorbereitung von Seiten des Klienten von hoher Bedeutung. Setz dich vor einem Termin damit auseinander was Ihr Problem ist, für die Behandlung ist entscheidend, dass du entweder einen physischen Schmerz oder ein Gefühl mitbringen, oft ist auch beides vorhanden.

Es ist sehr zu empfehlen keine einzelnen Behandlungen zu machen, sondern immer zumindest drei Behandlungen im Abstand von etwa einer Woche hintereinander.

Kosten:

1x   Vesseling Sitzung á 50   EUR (ca. 90 min; Betrifft nur die erste Sitzung! Danach 100 EUR)
3x   Vesseling Block    á 260 EUR (Blockangebot)
5x   Vesseling Block    á 400 EUR (Blockangebot) 

Wahlweise in der Praxis, vor Ort oder telefonisch / per Skype möglich

Auf Anfrage kann ich auch gerne zu dir kommen und für kleine Gruppen von 3-15 Leuten geführte Heilreisen durchführen. Setz dich bitte dafür mit mir in Kontakt. Kosten, je nach Anreise und Personenanzahl ab ca. 25 EUR pro Person. Auf Wunsch kann ich auch gerne eine kleine Einführung in die Bedeutung von Energiereisen geben.

Mediale Arbeit, Fragen an die geistige Welt

Ich arbeite intensiv mit Katrine Hütterer (Praxis Raggio di Sole) zusammen, zusammen bieten wir als SpiritFreaks mediale Befragungen der geistigen Welt an.

Du kannst Fragen stellen (etwa über die Ursache einer Thematik, denHintergrund von Beziehungsproblemen, oder auch die Natur einer gesellschaftlichen Entwicklung), wir protokollieren bei unserer nächsten Routinesitzung die Antworten für dich. Zusätzlich bitten wir gerne mit Deiner Erlaubnis um eine unterstützende Intervention etwa deines Geistführers.

Für eine Frage bitten wir Dich um 40 EUR, für drei Fragen um 60 EUR. Die bitte um Intervention ist ein kostenfreier Bonus zu deinen Fragen.

Mehr zu den SpiritFreaks findest Du hier: http://spiritfreaks.com

P.S. Unser neues Buch "Zwischen Himmel und Erde" ist gerade in Vorbereitung, schreib uns doch wenn Du mehr dazu wissen möchtest!

Biodynamische Craniosacrale Sitzung / CranialWorks

Diese Sitzungsart ist eine aus der Osteopathie abgeleitet Form von Körperarbeit und eignet sich um physische und seelische Probleme ursächlich anzugehen.

Kosten:

1x   Biodynamische Craniosacrale Körperarbeit    á 50 EUR (ca. 70 min; Nur die erste Sitzung! Dann 80 EUR)
3x   Biodynamische Craniosacrale Körperarbeit    á 200 EUR (Blockangebot)
5x   Biodynamische Craniosacrale Körperarbeit    á 350 EUR (Blockangebot)

Wahlweise in der Praxis und vor Ort möglich

Energetische Raumreinigungen

Wunderst Du dich gelegentlich warum du an manchen Orten immer wieder in die gleichen Emotionen oder Situationen rutschen? Wo Menschen sind, da reiben sie aneinander. Zumindest im energetischen Sinn. Stell dir eine Party ohne Musik vor. Dabei kann man recht schnell spüren was wirklich in einem Raum los ist. Ein Teil der Energien mit denen sich Menschen umgeben bleiben im Lebensraum (zu Hause, Büro, Besprechungszimmer, Partyräume) haften. Um den Lebensraum wieder frei und unbelastet zu bekommen, bieten wir eine energetische Raumreinigungstechnik. Dabei benötige ich für einen Bereich von der Größe etwa eines Einfamilienhauses mit Garten etwa zwei Stunden, größere Bereiche sind durchaus möglich.

Besonders geeignet nach Wohnungsübernahmen, vor dem Verkauf von Wohnungen/Häusern, vor und nach Familienfeiern, vor und nach Partys und regelmäßig in Besprechungsräumen oder anderen Räumen in welchen häufig diskutiert oder gestritten wird. Diese Technik ist nicht weiter auffällig und kann gegebenenfalls in den normalen Betrieb (zu Hause, im Betrieb, bei Partys) integriert werden. Ich benötige keinen Rauch oder sonderlich auffällige Werkzeuge außer einer Rassel. Meine persönlichen Erfahrungen speziell vor Familienfeiern sind ausgezeichnet.

Kosten:

1x   Energetische Raumreinigung á 250 EUR (ca. 2 Stunden; Probierangebot! Jede weitere Reinigung 300 EUR)
3x   Energetische Raumreinigung á 800 EUR (je ca. 2 Stunden; Blockangebot)

Für diese Technik muß ich am zu reinigenden Ort physisch anwesend sein oder ihn zumindest gut kennen, für Anfahrten außerhalb von Wien bitte explizit nachfragen!

Lesen des energetischen Fahrzeugs

Wer bist Du wirklich, was willst Du wirklich, was benötigst Du wirklich? Das energetische Fahrzeug ist die Summe unserer Eigenschaften, unsere grundlegende Natur, wie wir auf die Welt gekommen sind, wie wir eigentlich noch immer sind. Es umfasst unser innerstes Wesen, was wir wirklich wollen und können. Durch das Lesen des energetischen Fahrzeugs mithilfe von gezielten Fragen lassen sich grundlegende Entscheidungen treffen oder schlicht herausfinden was wirklich zu dir passt. Für eine Fahrzeugsitzung kommen Sie mit etwa 10 vorbereiteten Fragen zu mir. Wir arbeiten dann gegebenenfalls noch weiter daran um durch die Fahrzeuglesung wirklich zu erfahren woran Sie interessiert sind. Um so konkreter die Fragen, um so konkreter die Antworten.

Möglich Fahrzeugfragen wären etwa:

Was ist mein größtes Talent? Wie komme in beruflich in meine Kraft? Welche Form der Partnerschaft passt zu mir? Was ist meine Berufung?

Wirklich konkrete Fragen geben wirklich konkrete Antworten, sind also zu bevorzugen. Etwa:

Soll ich Job XYZ annnehmen? Passt Selbstständigkeit zu mir? Ist die Zeit reif mich mit XYZ selbständig zu machen? Tut es mir gut meinen Partner zu heiraten? Was sind die nächsten Schritte um mehr Spaß in mein Leben zu bringen? etc.

Es handelt sich nicht um ein Orakel, ich kann also nicht die Zukunft lesen. Das Fahrzeug kommuniziert lediglich was im Jetzt wirklich zu dir passt, was deiner Natur entspricht.  

Kosten:

1x   Lesen des Fahrzeugs (ca. 10 Fragen, dauer ca. 2 Stunden)  á 100 EUR
3x   Lesen des Fahrzeugs (je ca.10 Fragen, dauer je ca. 2 Stunden)  á 290 EUR (Blockangebot)

Wahlweise in der Praxis oder telefonisch / per Skype möglich

 

Ich weise ausdrücklich darauf, hin dass ein Besuch bei mir keinen Arzt ersetzen kann oder soll, ich stellen keine medizinischen Diagnosen und führe keine Behandlungen im medizinischen Sinn durch!

 


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/94423_1030/webseiten/seherzeit/templates/td_creative/html/com_k2/templates/default/tag.php on line 97